Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Galerie von Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Willst du auf deinen Körper hören, weißt aber nicht wie?

Beginnen Sie mit meinem kostenlosen Minikurs: Vertrauen Sie Ihrem Körper.

Ich habe mich kürzlich mit Kräutermedizin befasst, einem weit gefassten Thema, das sowohl überwältigend als auch herrlich aufregend ist.

Ich habe noch kein Kräutermedizin-Programm / eine Kräutermedizin-Klasse gefunden, die meinem Zeitplan und Interessengebiet entspricht, aber es gibt viele Optionen, die ich erforsche.

In der Zwischenzeit habe ich Kräutertipps und -tricks von meinen Freunden in diesem ganzheitlichen Studienbereich gelesen.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Außerdem hat meine Schwester vor kurzem eine Ausbildung zum Kräuter-Wildkünstler abgeschlossen und mir eine Fülle von Kenntnissen und Kräuterrezepten mitgeteilt.

Ich freue mich darauf, weitere Kräuterheilungsrezepte mit Ihnen zu teilen!

Kräutermedizin nimmt viele Formen an, von traditioneller chinesischer Medizin über ayurvedische Medizin bis zu indianischen Heilmitteln und vielem mehr.

Dieses Rezept ist inspiriert von meinem kürzlichen Besuch in einer Ayurveda-Klinik für eine Kräuterberatung und eine Entgiftungsbehandlung.

Beim Betreten der Klinik wurde ich mit einer dampfenden Tasse duftendem Tee begrüßt.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Mit einem Schluck spürte ich, wie sich mein Nervensystem entspannte und meine Geschmacksknospen aufblühten.

Ich befragte meinen Praktizierenden über den Tee, der diese uralte Formel mit mir besprach.

Der Koriander-Kreuzkümmel-Fenchel-Tee oder CCF-Tee, wie er liebevoll genannt wird, ist ein traditionelles ayurvedisches Heilmittel.

Die drei Kräuter werden gekocht, um einen köstlich pflegenden und verdauungsausgleichenden Tee zu kreieren.

Koriandersamen - Laut Ayurveda unterstützen Koriandersamen die Verdauung, bekämpfen Allergien und reduzieren Blähungen.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Es unterstützt auch die Leber, eines der wichtigsten Organe, die an der Entgiftung und dem Blutzuckerausgleich beteiligt sind.

Die Kreuzkümmel-Ayurveda-Theorie besagt, dass es drei Doshas gibt - Primärenergien, die unsere Physiologie bestimmen.

Wenn unsere Doshas im Gleichgewicht sind, erleben wir Gesundheit.

Es wird angenommen, dass Kreuzkümmel einen ausgleichenden Effekt auf alle drei Doshas hat.

Ayurveda lehrt, dass Kreuzkümmel die Verdauung unterstützen, indem sie das Verdauungsfeuer entzünden.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Westliche Forschungen haben gezeigt, dass der Kreuzkümmel die Nährstoffaufnahme verbessern würde.

Fenchelsamen - In Indien werden Fenchelsamen häufig nach dem Essen gekaut, um die Verdauung zu unterstützen.

Dieses Kraut wurde traditionell verwendet, um Verdauungssäfte zu stimulieren, Verdauungsstörungen zu lindern, Gas zu verhindern und Verstopfung zu bekämpfen.

Ich habe mit zwei Ayurveda-Praktikern über die Beschaffung von Kräutern gesprochen und beide haben mir empfohlen.

Ich habe diese Kräuter zusammen mit bei Banyan Botanicals bestellt.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Wenn Sie es vorziehen, diese Kräuter nicht bei Banyan zu bestellen, können Sie sie am besten auf einem indischen Markt beziehen, auf dem die Kräuter in der Regel viel frischer sind als in Ihrem Supermarkt.

Die drittbeste Option sind Bio-Kräuter aus Ihrem Supermarkt oder Reformhaus.

Nicht-Bio-Kräuter, die Sie in Ihrem Supermarkt finden, werden wahrscheinlich bestrahlt, um sie zu konservieren.

Ich glaube jedoch, dass dies die Nährstoffintegrität der Pflanze beeinträchtigt, weshalb ich bestrahlte Lebensmittel vermeide.

Bio-Kräuter können nicht bestrahlt werden.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

Serviert: Macht so viel oder so wenig Tee, wie Sie möchten!

Dieser sanfte, traditionelle ayurvedische Verdauungstee verwendet nur drei Kräuter, die Sie wahrscheinlich gerade in Ihrer Speisekammer haben.

Genießen Sie diesen Tee zur Unterstützung der Verdauung heiß - nicht vereist.

Die ayurvedische Tradition besagt, dass gekühlte Getränke das Verdauungsfeuer verringern können, während heiße Tees die Verdauung fördern.

- Sie können den Tee einzeln zubereiten oder die einzelnen Kräuter für eine einzelne Portion abmessen.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

- Ich bevorzuge etwas weniger Kreuzkümmel.

Ich denke, der Geschmack kann etwas überwältigend sein.

Wenn ich zum Beispiel ein Glas mit der Teemischung fülle, verwende ich ¼ Tasse Koriander, ¼ Tasse Fenchel und ¼ Tasse minus 1 Esslöffel.

Kreuzkümmelsamen.

- Platz ¾ - 1 TL.

Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept

der Kräutermischung in 2 Tassen Wasser in einen Topf oder Wasserkocher geben.

Zum Kochen bringen, dann 4-5 Minuten köcheln lassen.

Abseihen und genießen.

Portionsgröße: ¾ - 1 TL.

Kräutermischung

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Ayurvedisches Verdauungstee-Rezept