Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Galerie von Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

ABONNIEREN & unser kostenloses Top 25 E-Book erhalten!

Gesund essen • Abenteuer oft

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Lese mein .

Wollten Sie schon immer lernen, wie man Bubble Tea macht?

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um dieses cremige, köstliche und überraschend einfache Bubble Tea-Rezept zu Hause zuzubereiten.

In den Läden, in denen dieses angesagte und trendige Eisgetränk heutzutage praktisch an jeder Straßenecke verkauft wird, dachte ich, es würde Spaß machen, euch alles, was ich über Bubble Tea weiß, mitzuteilen.

In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über die Zubereitung Ihres eigenen Bubble-Tees wissen müssen.

Bubble Tea ist ein taiwanesisches Getränk auf Teebasis, das unter anderem die Bezeichnungen Milchtee, Perltee, Tapioka-Tee, Boba-Tee, Boba-Nai-Cha und Schaummilch-Tee trägt.

In den 1980er Jahren erfunden, ist die genaue Geschichte, wer Bubble Tea erfunden hat, umstritten, es wird jedoch angenommen, dass Frau Lin Hsiu Hui vom Chun Shui Tang Teegeschäft in Taichung, Taiwan, auf das Getränk gekommen ist, als sie zufällig Fen einschenkte Yuan in ihren Eistee während eines Treffens im Jahr 1988.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Schneller Vorlauf drei Jahrzehnte und diese Entdeckung des Milchtees mit Tapioka-Bällchen entwickelte sich zu Hunderten verschiedener, unterhaltsamer und einzigartiger Bubble Tea-Geschmackskombinationen.

Bubble Tea Shops gibt es heutzutage scheinbar überall und die Farbvarianten scheinen dank all der unterschiedlichen Aromen immer kühler zu werden.

Aber zumindest für heute werde ich Ihnen beibringen, wie man Bubble-Tee auf der einfachsten Ebene zubereitet - starken schwarzen Tee, Zucker, Milch und Tapioka-Bällchen.

Schließlich bezweifle ich sehr, dass die meisten von uns wissen, was sie mit all den verschiedenen Aromen, Kauzusätzen oder verschiedenen Arten von Milch anfangen sollen.

Aber Sie können hier mehr darüber lesen.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Boba, oft synonym mit Bubble Tea, sind eigentlich die kleinen schwarzen Kugeln, die auf den Grund Ihres Bubble Tees sinken.

Boba wird aus teilweise gekochtem Tapiokamehl hergestellt - der raffinierten Stärke, die aus der Maniokwurzel gewonnen wird.

Boba ist glutenfrei und in seinem natürlichen Zustand geschmacksneutral.

Boba ist wegen seiner zähen Konsistenz beliebt und kann sowohl heißen als auch kalten Getränken wie heißen Tees oder Smoothies zugesetzt werden.

Wie ich oben erwähnte, ist dies Bubble Tea in seiner grundlegendsten Form.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Es gibt tatsächlich mehrere Gründe, warum ich diese Version mehr liebe als jede andere.

- Es ist nicht zu süß.

Wenn Sie schon einmal in einem Bubble Tea-Laden waren, haben Sie vielleicht festgestellt, dass Bubble Tea supersüß und superschnell werden kann.

Während der erste Schluck wunderbar schmeckt, schmeckt viel mehr und ich fühle mich den Rest des Tages krank.

- Die Zutaten sind einfach.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Abgesehen vom Boba haben Sie wahrscheinlich alles, was Sie brauchen, um Bubble Tea bequem von zu Hause aus zuzubereiten.

- Es ist schnell fertig.

Der längste Teil des gesamten Prozesses besteht darin, den Tee zuzubereiten und darauf zu warten, dass er abkühlt.

Also, was sind diese super einfachen Zutaten?

1 |

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Tee.

Für dieses Bubble Tea Rezept habe ich ein einfaches verwendet.

Es ist reich an Koffein, und es hat perfekt funktioniert.

Oolong-Tee würde auch gut funktionieren, oder irgendein anderer robuster schwarzer Tee.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihren Tee zu stark einweichen, da Sie Milch und etwas Zucker hinzufügen.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

2 |

Milch.

Ich verwende gerne Vollmilch oder halb und halb, wenn ich dieses Bubble Tea-Rezept mache.

Sahne ist zu schwer und fettarme Milch fügt nicht genug Cremigkeit hinzu, die Milchtee haben sollte.

Milch und Milchkännchen oder vollfette Kokosmilch sind meine Favoriten, aber auch andere pflanzliche Milchalternativen werden funktionieren.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

3 |

Süßstoff.

Der Vorteil der Zubereitung von Bubble Tea zu Hause ist, dass Sie so viel oder so wenig Zucker hinzufügen können, wie Sie möchten.

Die Gesamtmenge hängt von der Art der verwendeten Milch, der Dauer des Einweichens Ihres Tees und vor allem von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

In diesem Rezept verwendete ich granulierten weißen Zucker, aber einfacher Sirup, Honig oder Agave würden auch arbeiten.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

4 |

Eis.

Natürlich kann der Bubble Tea heutzutage heiß oder kalt sein.

In diesem Fall benötigen Sie jedoch Eis.

Abhängig davon, wie kalt Ihr Tee wird, wird bestimmt, wie viel Eis Sie benötigen.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

5 |

Tapioka-Perlen.

Endlich Boba.

.

Es ist die Schnellkochart, was bedeutet, dass das Kochen nicht länger als eine Stunde dauert.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Tatsächlich dauern sie nur 5-10 Minuten.

Es gibt eine sehr wichtige Sache, die Sie bei schnell kochenden Tapiokaperlen beachten sollten - machen Sie sie nicht vorzeitig.

Sie werden feststellen, dass sie bereits nach 1-2 Stunden anfangen, sich zu versteifen und auszutrocknen.

Jetzt, da wir alles über Bubble Tea und Boba wissen und eine kurze Geschichte darüber, wie dieses einzigartige taiwanesische Getränk entstanden ist, wollen wir lernen, wie man es selbst macht.

Das erste, was Sie tun möchten, bevor Sie etwas anderes tun, ist, den Tee zuzubereiten.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Sie brauchen keinen schicken oder teuren schwarzen Tee.

Sie möchten jedoch einen sehr starken schwarzen Tee.

Bringen Sie dazu ca. 6 Tassen Wasser zum Kochen.

Vom Herd nehmen und Teebeutel und Kristallzucker hinzufügen.

Für dieses Rezept habe ich ungefähr 1 Esslöffel Zucker pro Glas Bubble Tea hinzugefügt.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Fühlen Sie sich frei, mehr oder weniger nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben hinzuzufügen.

Lassen Sie Ihren Tee so steil und auf Raumtemperatur kommen.

Wenn Sie sich Sorgen um die Zeit machen und Ihren Bubble Tea so schnell wie möglich zubereiten möchten, können Sie entweder den schwarzen Tee im Voraus zubereiten oder den durchtränkten Tee in den Kühlschrank stellen, um den Abkühlprozess zu beschleunigen.

Das heißt, Sie möchten Ihren Tee mindestens 15-25 Minuten ziehen lassen.

Denken Sie daran, starker Tee ist eine gute Sache, wenn es um Bubble Tea geht.

Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

Da wir die schnellkochenden Tapiokaperlen verwenden, müssen sie nicht im Voraus hergestellt werden.

In der Tat wollen Sie sie nicht vorzeitig machen, sonst riskieren Sie, dass sie austrocknen und sich versteifen.

Also, ungefähr 15 Minuten, bevor Sie Ihren Bubble Tea servieren möchten, bringen Sie einen kleinen Topf Wasser zum Kochen.

Fügen Sie das Boba hinzu und rühren Sie es gut um, damit es nicht verklumpt und zusammenklebt.

Lassen Sie den Boba ca. 5-7 Minuten kochen.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Bubble Tea zubereiten (Bubble Tea Rezept)

, Kaffee, Mahlzeiten, , , , , , ,